Vielfalt und Einheit in der Marketingwissenschaft

Vielfalt und Einheit in der Marketingwissenschaft

4.11 - 1251 ratings - Source



Die Marketingwissenschaft lebt von ihrer Vielfalt, vom Widerstreit der Gestalter und Wissenschaftskulturen und von der wertfreien Hinwendung zu neuen UntersuchungsphAcnomenen. Im Mittelpunkt steht die immer wiederkehrende Diskussion um ein einheitliches Theoriefundament, die Einheitlichkeit von Analysedesigns und Methodenwahl und die klare Abgrenzung des Gegenstandsbereichs. Die Autoren verfolgen das Ziel, dieses SpannungsverhAcltnis von Einheit und Vielfalt der Marketingwissenschaft zu beleuchten und einen Aœberblick A¼ber aktuelle Themen zu vermitteln.... der ProfitabilitAct von Marketing-, Customer Care- und VertriebsmaAŸnahmen sowie der Kosten der Kundenbetreuung auf ... Anfang des Betrachtungszeitraums Integration von Kundendaten T-Com T-Online T-Mobile c c c c c c c c c c c c 1400anbsp;...


Title:Vielfalt und Einheit in der Marketingwissenschaft
Author: Tomás Bayón, Andreas Herrmann, Frank Huber
Publisher:Springer-Verlag - 2007-10-18
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA