Die Marktdurchdringung der Elektromobilität in Deutschland

Die Marktdurchdringung der Elektromobilität in Deutschland

4.11 - 1251 ratings - Source



Im Jahr 2010 propagierte die deutsche Bundesregierung das medienwirksame Ziel, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutschen StraAŸen etablieren zu wollen. Drei Jahre spActer fAcllt die Bilanz allerdings mehr als ernA¼chternd aus. 2012 wurden in Deutschland nur 2.517 Elektrofahrzeuge zugelassen. Offensichtlich A¼berschActzten bisherige Marktprognosen den Markterfolg in Deutschland deutlich. VernachlAcssigt wird in den meist kostenorientierten Absatzprognosen hAcufig, dass die positive Kaufentscheidung fA¼r ein Elektrofahrzeug den wesentlichen und zentralen Erfolgsfaktor der Marktdurchdringung in Deutschland darstellt. Um daher realistischere MarktgrApAŸen fA¼r Elektrofahrzeuge ableiten zu kApnnen, muss die Auswahlentscheidung fA¼r ein Elektrofahrzeug im Zentrum der Absatzprognose und -modellierung stehen. An dieser Stelle setzt die Dissertation an. Die Basis der Analyse bildet ein Fahrzeugauswahlexperiment mit 850 deutschen Fahrzeugkunden. Auf dieser Datenbasis wird ein innovatives Prognosemodell entwickelt, das ein auswahlbasiertes PrAcferenzmessverfahren (Adaptive-Discrete-Choice-Based-Conjoint-Analyse) mit einem Bass-Diffusionsmodell kombiniert. Die vorliegende Untersuchung zeigt, dass in Deutschland bis zum Jahr 2020 kein Massenmarkt fA¼r Elektrofahrzeuge entstehen wird. Steigende Kraftstoffpreise, ein staatlicher Subventionsplan, eine deutliche Ausweitung der Produktpalette sowie das Angebot von Finanzierungs- und Leasingmodellen kApnnten vereinzelt positiv auf den Markterfolg der Elektrofahrzeuge wirken. Dennoch zeigt die Absatzmodellierung, dass im Jahr 2020 lediglich ein Fahrzeugbestand von 235.000 bis 282.000 Elektrofahrzeugen realistisch erscheint. Die Kundensegmentierung legt in diesem Zusammenhang offen, dass zum derzeitigen Zeitpunkt keine ausreichende Kundenzielgruppe fA¼r reine Elektrofahrzeuge existiert. Hybridfahrzeuge hingegen werden sich mit wachsenden Marktanteilen insbesondere in kleineren Fahrzeugklassen zur wesentlichen Konkurrenz fA¼r Elektrofahrzeuge entwickeln. Dr. Fabian SchA¼hle, Jg. 1981, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der UniversitAct Karlsruhe (TH) und der University of Technology Sydney (UTS). Nach zweijAchriger TActigkeit bei der Unternehmensberatung goetzpartners MANAGEMENT CONSULTANTS promovierte er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut fA¼r UnternehmensfA¼hrung des Karlsruher Instituts fA¼r Technologie (ehemals UniversitAct Karlsruhe) bei Prof. Dr. Hagen LindstAcdt.Sawtooth Software Research Paper Series, http://www.sawtoothsoftware.com/ download/techpap/acaconst.pdf, eingesehen am 11.02.2013. Lave, C. ... The market potential for plug-in hybrid and battery electric vehicles in Flanders: A choice-based conjoint analysis. ... Using simulations from discrete choice experiments to measure consumer sensitivity tobrand, region, price, and awards in wine choice.


Title:Die Marktdurchdringung der Elektromobilität in Deutschland
Author: Fabian Schühle
Publisher:Rainer Hampp Verlag - 2014
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA